So verschuldet sind die Münchner

Das Hasenbergl ist Spitzenreiter, auf den Plätzen 2 und 3 landen schließlich Berg am Laim und Ludwigsvorstadt: doch wenn es so wie in diesem Fall um die Schuldnerquote geht, ist es wohl keine Ehre ganz vorne zu liegen.

Bei derzeit niedrigen Zinsen und einer stabilen Arbeitsmarktlage treibt der Konsumrausch offenbar immer mehr Münchner in die Überschuldung – das belegt nun der aktuelle Schuldneratlas, wie Rico Güttich und Marco Gundel berichten.