So will Bayern seine Reiterstaffel der Polizei ausbauen

In München und in Rosenheim gibt es bisher 40 Polizeipferde. Auf 200, verteilt auf fünf weitere Standorte, soll aufgestockt werden. Und zwar bis zum Jahr 2024. Die DPolG begrüßt zwar die Pläne, zweifelt aber, dass das in sechs Jahren zu schaffen ist.