Söder unterstützt Unterschriftensammlung für Wiesnbedienungen

10 Maßkrüge an einer Hand, ein Lärmpegel dass es kracht und unzählige volltrunkene Gäste – was die Wiesn-Bedienungen leisten, ist nicht wirklich mit anderen Gastro-Jobs zu vergleichen. Dafür verdienen sie auch über dem Schnitt –steuerlich haben die Oktoberfest-Bedienungen bisher Sonderrechte genossen. Und damit sie die auch behalten dürfen, wurden jetzt fleißig Unterschriften gesammelt. Johanna Nagel und Scarlet Richter berichten.