SPD-Landtagsfraktion empfängt Flüchtlingshelfer

Fast 34.000 Flüchtlinge sind in diesem Jahr mittlerweile in Bayern angekommen. Polizei, Behörden und Sozialdienste haben alle Hände voll zu tun. Ohne die Arbeit ehrenamtliche Helfer wäre dieser Andrang jedoch kaum zu meistern. Die Landtagsfraktion der SPD hat sich deswegen jetzt mit einem Empfang im Maximilianeum bei den Ehrenamtlichen bedankt. Simon Götz berichtet: