Sperrstunde – Kreisverwaltungsreferat Ausschank auf Freiflächen bis Mitternacht

Die Sperrstunde für den Außenbereich von Gaststätten könnte sich bald endgültig von 23 Uhr auf Mitternacht verschieben.

Seit drei Monaten hat das Kreisverwaltungsreferat eine Stunde Ausschank mehr unter freiem Himmel in München getestet.

Resultat: Nicht eine einzige Beschwerde ist bei der Stadt eingegangen.

Jetzt stellt sich die Stadt die Frage, ob eine Speerstunde für Freischankflächen um elf Uhr abends überhaupt noch nötig ist.