Sport Arena 13.10.2014: Ruderweltmeister, Wildwasserfahrer, Freeskisiegerin und Volleyball.

Der Münchner Ruderer Simon Barr ist Weltmeister im leichten Achter.
Im Studio spricht der Nationalmannschaftsruderer über seinen Karriereschub.

Mit einem Sieg startet Freeskifahrerin Lisa Zimmermann in den vorgezogenen Winter.
Die Nürnbergerin gewinnt  das „Kaunertal Opening 2014“. Sabrina Cakmakli aus Garmisch Partenkirchen wurde dritte. Wir berichten über den Saisonstart.

Die weltbesten Extremkajakfahrer machten zum 7. Mal ihren Weltmeister bei der „Sickline Wildwasser WM“, im Ötztal aus. Tobias Kargl aus Augsburg erlebte dabei einen besonderen Wettkampf. Der Kajakfahrer ist zu Gast in der „Sport Arena“.

Der TSV Herrsching, der sich bescheiden „Der geilste Club der Welt“, nennt, steht vor seinem Debüt in der 1. Volleyball-Bundesliga. Wie die Männer vom Ammersee bestehen wollen, darüber sprechen Trainer Max Hauser und Manager Andre Bugl in der „Sport Arena“.

Durch die Sendung führt Daniel Stock.