Sport Arena: Felix Schröter von der SpVgg Unterhaching über den möglichen Aufstieg in die 2. Liga

Zum ersten Mal sind mit dem TSV 1860 München, dem FC Bayern München II und der SpVgg Unterhaching gleich 3 Münchner Mannschaften in der dritten Liga.
Im kommenden Jahr könnte es sein, dass es immer noch 3 sind. Allerdings 3 andere. Denn Türkgücü München führt aktuell die Regionalliga an und will unbedingt aufsteigen. Und die SpVgg Unterhaching, die steht seit gestern auf Platz 2 und damit auf einem Aufstiegsplatz.