Sportschützen – der scheidende 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink im münchen.tv-Interview

Wolfgang Kink spricht im münchen.tv-Interview ber seine Zeit als erster Landesschützenmeister des Bayerischen Sportschützenbundes, über anstehende Herausforderungen, heimliche Zweifel und den Umgang mit der Politik. Wolfgang Kink hatte das Amt des ersten Bayerischen Landesschützenmeisters elf Jahre inne, 33 Jahre war er im Vorstand. Sein Nachfolger ist der erste Schatzmeister des Bayerischen Sportschützenbundes, Christian Kühn. münchen.tv-Reporterin Katharina Pfadenhauer führte das Interview mit Wolfgang Kink.