Sprung aus Fenster rettet Leben

Am Dienstag, 13.05.2014, gegen 22.30 Uhr, befand sich ein 32-jähriger Münchner in seiner Zwei-Zimmer-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in München-Freimann. Aus bislang noch
ungeklärter Ursache geriet sein Wohnzimmer in Brand. Der 32- Jährige konnte daraufhin nicht mehr zur Wohnungstüre gehen und sprang noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem zweiten Stock.