Stadt München will bis 2018 3,9 Milliarden Euro investieren

Stadtkämmerer Ernst Wolowicz hat am Mittwoch den Entwurf für das Mehrjahres-Investitionsprogramm 2014 – 2018 vorgestellt.

Demnach will die Stadt in den nächsten 5 Jahren rund 3,9 Milliarden Euro investieren.

Schwerpunkte sind Wohnungsbauförderung, Kinderbetreuung und Verkehrsinfrastruktur um dem wachsenden Anspruch gerecht zu werden.

Timo Miechielsen berichtet.