Stadt will Kapazitäten für Flüchtlinge erhöhen

Der Flüchtlingsstrom reißt nicht ab.

Aucn nach München kommen täglich Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen müssen: die Unterkünfte werden schon bald an ihre Grenzen stoßen.

Die Stadt möchte deshalb die Kapazitäten in den bestehenden Heimen erweitern und auch die Nutzung von Gewerbeimmobilien als zusätzliche Unterkünfte für Flüchtlinge steht in der Diskussion.

Ein Bericht von Timo Miechielsen und Lukas Strickner.