Stadtrundgang: Die Nadel im Heuhaufen

Im Besitz von Christopher Griebel befindet sich seit dem Jahr 1983 eine Ehrennadel der neuseeländische Orchideengesellschaft. Wiederholt wurde er schon von Freunden und Bekannten auf dieses Artefakt einer lange zurück liegenden Weltreise angesprochen. In diesen 30 Jahren ist er aber noch nie auf eine Person getroffen, die über ein ebensolche Nadel verfügt. Deshalb versucht er nun im 30. Jahr verstärkt Peronen zu finden, die auch Erfahungen mit exotischen Ehrennadeln haben. Man teilt ja schließlich gerne auch mal alte Erinnerungen. Heute nun war sogar die Kamera bei der verzweifelten Suche auf dem Marienplatz Zeuge.