Wechselunterricht: Bayerns Abschlussklassen wieder in der Schule!

Zumindest ein kleines Stück Normalität ist heute an den Münchner Schulen zurückgekehrt. Denn die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen befinden sich seit heute im sogenannten Wechselunterricht. Heißt: tage- oder wochenweise befindet sich der eine Teil der Klasse im Präsenzunterricht in der Schule, während die anderen Schülerinnen und Schüler daheim pauken, anschließend wird gewechselt.