Startschuss – Gesundheitsministerin Melanie Huml startet Polleninformationsnetzwerk

Juckende Augen und eine laufende Nase.

Rund eine Million Menschen in Bayern haben eine Allergie gegen Pollen oder Gräser.

Seit heute kann jeder im Internet nachschauen, welche Pollenarten in Bayern gerade eben in der Luft herumfliegen.

Denn Gesundheitsministerin Melanie Huml hat das weltweist erste Polleninformationsnetzwerk, kurz ePIN, in München offiziell gestartet.