Stimmung nach Eröffnung des Luise-Kiesselbach-Tunnels

Seit vergangener Nacht ist der neue Luise Kiesselbach Tunnel endlich komplett für den Verkehr geöffnet. Das 400-Millionen Euro teure Bauprojekt hatte zuvor sechs Jahre lang die Nerven von Autofahrern und Anwohner strapaziert. Rund 120 000 Autos werden ab sofort pro Tag durch die Röhren rollen. Der Verkehr soll dadurch entlasten und Anwohner von Lärm und Abgasen befreiet werden. Simon Götz hat sich vor Ort ein Bild gemacht und mit den Anwohnern über ihren neuen Tunnel gesprochen.