Studie belegt: Mehr Unfälle durch Ablenkung am Steuer

Nur kurz telefonisch eine Termin verschieben oder eine schnelle SMS an die Kollegin schreiben…Ablenkung am Steuer wird nach einer neuen ADAC-Studie als Unfallursache unterschätzt. Auch vermeintlich harmlose Handlungen wie Essen oder Trinken beeinträchtigen die Aufmerksamkeit von Autofahrern erheblich, warnen die Experten. 66 Probanden hatten für die Studie eine gesicherte Teststrecke abgefahren und wurden dabei von verschiedenen Faktoren abgelenkt. Maximilian Kettenbach.