Stunde der Wintervögel – Wer hat bei Deutschlands größter Vogelzählung den Schnabel vorne?

Stift und Papier bereithalten, ein geschärfter Blick und los kann’s gehen – Die Vogelzählung. Am vergangenen Wochenende fand bereits zum 11. Mal die „Stunde der Wintervögel“ statt. Mit der Aktion will der Landesbund für Vogelschutz mehr über das Verhalten unserer heimischen Vogelarten und deren Verbreitung herausfinden. In diesem Jahr haben deutschlandweit über 145.000 Naturfreunde bei der Aktion mitgemacht – so viele wie nie zuvor. Und auch bei uns in München wurde eine Stunde lang fleißig beobachtet und gezählt. Wer den Schnabel vorne hat, wissen Emma Drexler und Vanessa Schösser.