Szene München: Adel Tawil erstmals Solo

Adel Tawil, bekannt durch „The Boyz“ und „Ich + Ich“, veröffentlicht sein erstes Soloalbum. In seiner Debutsingle „Lieder“ singt er über Muskstücke die sein Leben geprägt haben.

Außerdem präsentieren Kurt Schalk und Michael Kobek den Kinotipp der Woche. Der ist diesmal die Verfilmung des Kinderbuchs „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler.