Szene München auf der Premiere von „..irre sind männlich“

Fahri Yardim und Milan Peschel als Therapiecrasher. Sie schleichen sich immer wieder in Therapiegruppen ein und präsentieren dort erfundene Probleme und Psychosen, um die Damen herumzukriegen.Wir haben die Darsteller auf der Premiere gefragt, welche Masche sie selbst schon angewendet haben oder bei ihnen angewendet wurde.