Szene München beim Bayerischen Filmpreis

Jedes Jahr im Januar wird im Münchner Prinzregententheater der Bayerische Filmpreis vergeben. Der Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten ging in diesem Jahr an den Kameramann und Regisseur Gernot Roll. Katharina Marie Schubert und Alexander Fehling wurden als beste Darsteller ausgezeichnet. Stromberg bekam den Publikumspreis, „Who am I“ den Regiepreis und „Elser“ den Produzentenpreis. Viel wichtiger war aber, wie jedes Jahr, was sich auf der After-Show-Party abgespielt hat und das sehen Sie in der szene münchen.