Szene münchen: Filmfest München

Vorhang auf zum 32. Internationalen Filmfest München!

„Die Karte meiner Träume“von Jean-Pierre Jeunet machte den filmischen Auftakt. Vor der Premiere am Freitag tummelte sich die Filmprominenz auf dem roten Teppich im Münchner Mathäser. Und nach dem Film ging’s ab zur Eröffnungsparty im Bayerischen Hof.

 

Mitten im bunten Treiben: Alex Onken.