Szene München: Godzilla im Kinotipp der Woche

1954 haben die Japaner Godzilla zum ersten Mal ins Kino geschickt. Die Riesenechse entwickelte sich zu einer Kultfigur und neben King Kong zum berühmtesten Filmmonster überhaupt.

1998 kam Godzilla zum ersten Mal als nicht-japanische Produktion ins Kino. Der Film war alles andere als ein Erfolg und die Macher mussten viel Spott, vor allem aus Asien ertragen.

Jetzt, genau 60 Jahre nach dem ersten Kinoauftritt, versucht sich Hollywood erneut an der Riesenechse und unser Kinoexperte Kurt Schalk glaubt diesmal einen großen Erfolg.