Szene münchen: Goldverleihung Mark Forster

Seine Texte und Melodien gehen mitten ins Herz. Für seine Single „Au Revoir“ hat Mark Forster nun Gold bekommen. Aus diesem Anlass hat der Wahlberliner in München bei Sony ein Akustikkonzert gegeben.

 

Die Single ist seit Wochen auf Platz zwei der deutschen Charts und ist auf dem Album „Bauch und Kopf“. Dies ist bereits sein zweites Album.