Szene München: Promis grinsen für den guten Zweck!

Verona Poth, Larissa Marolt oder Sonya Kraus sind auf dem roten Teppich zuhause. Sie kennen das Blitzlichtgewitter und meistens dient es nur dem Zweck der Selbstvermarktung.  Beim Charity-Event „Smile“ im Hotel Vierjahreszeiten in München, diente das posieren vor der Presse dem guten Zweck. Die Aktion unterstützt nämlich die UNICEF-Initiative „Schulen für Afrika“.