Szene München sticht in den „Kindischen Ozean“

Neun Monate hat’s gedauert – Am 11.Mai veröffentlich Willy Astor sein neues Album „Kindischer Ozean“. Mit seiner neuen Scheibe versucht sich der Musiker als Kinderliedermacher und das ist ihm, nach unserer Meinung auch gelungen.

Auf dem Album kombiniert Willy Astor Musik mit Geschichten, natürlich mit seinem gewohnten Wortwitz. Außerdem hat er jede Menge weitere Musiker um sich gescharrt, wie Otto Waalkes, Max Mutzke, Günther Sigl und Mary Roos.

Wir waren bei der Albumveröffentlichung im Café Ringelnatz dabei, wie auch Max Mutzke.

Außerdem verlosen wir drei, von Willy Astor und Max Mutzke, handsignierte Alben. Am Gewinnspiel teilnehmen können Sie hier.