Tag der Migranten: Museum erzählt die Geschichten der Gastarbeiter

Unter dem Motto „Wir haben keine Zeit mehr Geschichte zu wiederholen! Und es ist höchste Zeit Geschichte gemeinsam zu schreiben“ wurde am Dienstag das Museum der Deutschen Migrationsgeschichte eröffnet.

In den Räumen des Bayerischen Instituts für Migration in Trudering ist ein Museum entstanden, in dem die Geschichten der Gastarbeiter erzählt werden.

Anlass dafür ist der Tag der Migranten.

Weitere Infos hier.