Tag des Bieres!

Der 23. April ist in Bayern traditionell Tag des Bieres. Der Grund: 1516 hat Herzog Wilhelm der IV. von Bayern das Bayerische Reinheitsgebot proklamiert. In München wird dieser Tag mit 1000 Liter Freibier aus dem Bierbrunnen vor dem Brauhaus des Bayerischen Brauerbundes am Oskar von Miller Ring gefeiert. Was es mit dem Bierbrunnen aus dem Bier kommt auf sich hat, hat Markus Stampfl gelüftet.