Till Hofmann – Konzertveranstalter und Kulturmanager

„Ich will keine städtische Unterstützung – Kabarett muss so gehen!“:
Wenn man Kultur in München wirtschaftlich erfolgreich „betreiben“ will, benötigt man einen langen Atem – oder man ist Till Hofmann. münchen.tv-Chefredakteur Jörg van Hooven blickt hinter die Kulissen von Till Hofmanns Lach- und Schießgesellschaft, Vereinsheim und Lustspielhaus, den ersten Münchener Adressen in Sachen Kabarett.

Wie sich der Kleinkunst-Großunternehmer abseits der Bühnen für die Landeshauptstadt engagiert und wie man hohen Mieten trotzt, berichtet der gebürtige Niederbayer bei ‚Menschen in München‘.