Tödlicher Unfall – Fußgängerin auf A95 von Auto 80 Meter weit geschleudert

Mitten in der Nacht und bei strömendem Regen steht plötzlich eine Frau auf der Garmischer Autobahn Richtung München. Ein Mann kann nicht mehr bremsen, erfasst sie und schleudert sie 80 Meter weit.