Tödlicher Unfall vor der Oper

Am 27.04.2015, gegen 15.30 Uhr, wollte ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim mit seinem Audi A4 vom Max-Joseph-Platz in die Maximilianstraße einbiegen. Dabei kollidierte er mit einem 3er BMW, der auf der Maximilianstraße fuhr (Fahrer 19 und Bei-fahrer 20 Jahre).
Durch den Zusammenstoß schleuderte der Audi auf den Gehweg der südlichen Maximilianstraße und stieß dort mit zwei Fußgän-gern zusammen. Ein 65-jähriger Mann wurde dabei schwer ver-letzt. Eine ca. 50-jährige Frau wurde überrollt. Sie erlitt sehr schwere Verletzungen und musste unter laufender Reanimation in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden, wo sie später ver-starb.