U-Bahn-Linien gesperrt

Seit heute früh heißt es für die U-Bahn Fahrgäste auf den Linien U3 und U6 mehr Zeit einplanen.

Der Grund: die MVG erneuert zwischen Uni und Münchner Freiheit die in die Jahre gekommenen Weichen.

Knapp zehn Wochen lang ist deshalb die Strecke auf dem besagten Abschnitt gesperrt.

Die Fahrgäste müssen bis Mitte September auf den Bus umsteigen.