Übung für den Notfall: wie Blinde von der Feuerwehr gerettet werden

Es ist eine Alptraumvorstellung: wenn es plötzlich brennt und jede Sekunde zählt um aus der Wohnung zu kommen. Mit Glück kann man sich selbst schnell ins Freie retten und sich in Sicherheit bringen. Doch blinde Menschen sind im Ernstfall höchstwahrscheinlich immer auf Hilfe angewiesen. Bei der Freiwilligen Feuerwehr in München-Forstenried wurde so ein Szenario jetzt durchgespielt.
Timo Miechielsen war für uns vor Ort.