„Uh nanane“ – die erste „ZuGabi“ von Buron!

Wenn aus einer Hüttengaudi Spaß wird…

Da ist zum einen der Martin Kilger. Er ist ein ehemaliges Mitglied der Söhne Mannheims. Er war schon im Vorprogramm von Joe Cocker, hat im Schellfischposten mit Ina Müller gesungen und Videos, unter anderem für Xavier Naidoo, gedreht. Und dann ist da noch Benjamin Sakautzki, ebenfalls Vollblutmusiker und Multi-Instrumentalist. Die beiden haben sich 2016 auf der Buronhütte im Allgäu getroffen und zusammen gejammt. Anschließend kam es wie es kommen musste: Martin und Benjamin haben eine Band gegründet. In Anlehnung an den Ort ihres Zusammentreffens nennen sie sich Buron – und wurden zur meistgebuchten Band für Feiern und Veranstaltungen im Allgäu. Doch so genial auch ihre sehr eigenen Interpretationen bekannter Hits sind, so dringend musste auch irgendwann mal was Eigenes gemacht werden. Am besten doch aus den unverständlichen Zugaberufen aus dem Publikum bei ihren Auftritten. Herausgekommen ist „Uh nanane“.