Usher und Co. setzen lautstarkes Zeichen gegen Armut

Singen, Tanzen und Stärke zeigen gegen Armut – unter diesem Motto versammelten sich am vergangenen Samstag fast 5000 Menschen am Königsplatz. Der amerikanische Popstar Usher, Jan Josef Liefers, Michael Mittermeier und viele mehr setzten gemeinsam ein buntes, insbesondere lautstarkes Zeichen gegen die Missstände unserer Welt. Die Szene München war vor Ort