Verfolgungsjagd durch Schwabing

Zwei Verfolgungsjagden durch das nördliche Schwabing innerhalb von 23 Stunden haben am Wochenende den Adrenalinausstoß der Münchner Polizei deutlich erhöht. Dabei wurden insgesamt fünf Fahrzeuge, darunter drei der Polizei, teilweise erheblich beschädigt. Glücklicherweise wurden aber keine Personen verletzt. Die beiden Fahrer konnten verhaftet werden.