Verkehrschaos – Motorradfahrer protestieren gegen drohende Fahrverbote und verursachen kilometerlange Staus

 Wer am Samstag auf dem Mittleren Ring unterwegs war, der musste viel Zeit einplanen. Der Grund: Mehrere Tausend Motorradfahrer haben gegen drohende Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen protestiert. Was die Polizei und die Stadt von der eigentlich verbotenen Demo hält, weiß Manfred Sedlbauer.