Versorgungskammer verdichtet Wohnanlage in Fürstenried

In Fürstenried sollen 600 neue Wohnung entstehen. Die Wohnanlage der bayerischen Versorgungskammer soll Nachverdichtet werden. Die Anwohner sind mit dem Bauplan nicht nur unzufrieden, sie finden auch, dass der Bezirksausschuss ihre Interessen gegenüber der bayrischen Versorgungskammer nicht richtig vertritt.