Versuchter Mord unter Brüdern

In den frühen Morgenstunden, Dienstag, 19.05.2015, gegen 03.00 Uhr, kam ein 19-jähriger Deutscher auf die Wache der Polizeiinspektion 11 (Altstadt) und gab sinngemäß an, sich stellen zu wollen, bevor noch mehr passiere. Er äußerte weiter, dass er seinen Bruder in der nahegelegenen gemeinsamen Wohnung mit einem Messer attackiert und versucht habe, ihn umzubringen.