Viehhof-Kino womöglich vor dem Aus

Das Open-Air Kino im Viehhof ist in den Sommermonaten beliebt bei den Münchnern.

Doch jetzt droht möglicherweise das Aus.

Das Areal soll der neue Standort für das Münchner Volkstheater werden und zudem prüft die Stadt dort die Errichtung von Wohnungen.

Hartmut Senkel, der Betreiber des Open Air Kinos, will sich aber nicht kampflos geschlagen geben und hat eine Petition gestartet und bereits 5.300 Unterschriften gesammelt

Timo Miechielsen und Lukas Strickner berichten­.