Was macht eigentlich Sabine Nallinger (Grüne)?

Seit der Kommunalwahl im März vergangenen Jahres ist es still um sie geworden: die Rede ist von Sabine Nallinger.

Die ehemalige OB-Kandidatin der Münchner Grünen sitzt nach wie vor für die Ökopartei im Stadtrat – zudem hat die 51-jährige einen neuen Job in Berlin übernommen: bei der Klimaschutzstiftung der deutschen Wirtschaft “Zwei Grad“.

Fast genau ein Jahr nach der Kommunalwahl hat sich unser Reporter Timo Miechielsen mit Sabine Nallinger getroffen und mit ihr über die Vergangenheit und die Zukunft gesprochen.