Wegen Schnee-Kanonen: DAV fordert Umdenken in Wintersportregionen

Stellen Sie sich vor liebe Zuschauer es ist Winter und was fehlt ist der Schnee: in diesen Tagen bekommen mehrere Wintersportorte die bittere Realität vor Augen geführt. Mit dem Einsatz von Schneekanonen wird händeringend versucht die Pisten möglichst schnell zu präparieren, damit die Lifte in Betrieb gehen können. Der Deutsche Alpenverein, der schon seit längerem den vermehrten Einsatz von Skikanonen kritisiert, fordert nun ein Umdenken seitens der Tourismusorte. Es berichtet Maximilian Kettenbach.