Weltenbrand – Konstantin Wecker bei den Proben zur Tour mit dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie

Im 25-jährigen Jubiläumsjahr der Bayerischen Philharmonie begleitet das Kammerorchester Konstantin Wecker bei seinem neuen Programm „Weltenbrand“. Die szene münchen war bei den Proben zur Tour in München-Pasing und hat mit Konstantin Wecker, aber auch dem Intendanten und Chefdirigenten der Bayerischen Philharmonie, Mark Mast, über das Projekt gesprochen. Am 29. und 30. Oktober 2019 wird der Funke von „Weltenbrand“ auf das Publikum in der Münchner Philharmonie überschlagen.