Wiesneinlass: Schmid verteidigt Sicherheitskonzept

Wiesn-Chef Josef Schmid verteidigt das Sicherheitskonzept für das Oktoberfest, zugleich wurde an einigen Stellen nachjustiert. Am ersten Wiesntag kam es zu einem starken Andrang am Haupteingang.