Wiesnjobs

Marco Gundel ist eigentlich im Namen des Gewerbeaufsichtsamts unterwegs auf dem Oktoberfest. Da das jedoch etwas zu spröde klingt, ist er in unserem Auftrage als Wiesnjobber auf der Theresienwiese tätig.

Er schlüpft dabei in verschiedene Rollen und „verkauft“ sich als Händler, Zapfer oder Griller. Frage: Würden Sie diesen Mann einstellen? Entscheiden Sie selbst!