Wild und frei – So sollten Alpenflüsse fließen, doch die Ausstellung des Alpinen Museums zeichnet ein anderes Bild

Wilde Alpenflüsse gibt es nur noch wenige. Sie sind aber ein bedeutender Lebensraum für Pflanzen und Tiere, doch die meisten Alpenflüsse sind begradigt und verbaut, ihre Wasserqualität ist schlecht und die Artenvielfalt nimmt ab. Eine ungewöhnliche Ausstellung im Alpinen Museum dokumentiert und zeigt diese Misere und möchte dazu beitragen, den Alpenflüssen ihre wilde Schönheit zurückzugeben. Katharina Pfadenhauer.