Woche der Justiz

Wie klärt ein Staatsanwalt ein Verbrechen auf? Wie kommt ein Richter zu seinem Urteil? Und wie funktioniert die Justiz in Bayern überhaupt? Diese Fragen und noch viele mehr können sich die Münchner Bürger ab dem 19. Mai in der „Woche der Justiz“ beantworten lassen. Bis zum 24. Mai gibt es Vorträge, Ausstellungen und Führungen in allen Münchner Gerichtsgebäuden. Das Programm der „Woche der Justiz“ ist von Montag bis Freitag, 10 bis 19 Uhr randvoll gepackt.