Zamperl-Rekord – noch nie gab es so viele Hunde in München

Beim Joggen an der Isar, beim Spazieren im Englischen Garten oder beim Schlendern durch die Stadt – Wohin man auch schaut in ganz München sind Herrchen und Frauchen mit Ihren Zamperl unterwegs.
Zeit vielen Jahren schon steigt die Zahl der Hundeanmeldungen und so viele wie im letzten Jahr waren es noch nie.
Und das liegt, da sind sich alle einig an Corona.
Das Münchner Tierheim aber warnt.