Zeugnisstress in der Grundschule

Die Landtagsgrünen bezeichnen es als Grundschulabitur: damit gemeint sind die Übertrittszeugnisse an die Vierklässler, die heute an den Schulen ausgehändigt wurden.

Da auf Schüler, Eltern und Lehrern ein immenser Druck laste, so die bayerische Opposition, fordern Grüne und SPD erneut die Abschaffung der Übertrittszeugnisse: das Kultusministerium lehnt diesen Schritt jedoch ab.

Rico Güttich berichtet.