Zollamt München stellt knapp eine Tonne Drogen sicher

Das Hauptzollamt München veröffentlichte seine Jahresbilanz für 2017. Es wurden 950 Kilogramm Rauschgift und 245 verbotene Waffen aus dem Verkehr gezogen. Insgesamt erwirtschaftete der Münchner Zoll 8,6 Milliarden Euro.