Mehr Baugenehmigungen in Bayern

In Bayern sind im vergangenen Jahr mehr Baugenehmigungen für Wohnungen erteilt worden. Insgesamt wurde der Bau von 56 036 Wohnungen freigegeben, das waren fast sechs Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in München mitteilte. Damit sei der Aufwärtstrend stärker ausgefallen als im Vorjahr. Am kräftigsten legten die Genehmigungen für Mehrfamilienhäuser zu mit einem Plus von 13 Prozent. Regional fiel das Bild unterschiedlich aus: Das stärkste Plus gab es mit 24 Prozent auf 7566 Wohnungen in Mittelfranken. Mit Abstand die meisten neuen Wohnungen sollen aber in Oberbayern entstehen (23 803).

rr/dpa